1 Schritt : Abstand gewinnen. Schwierig, aber unbedingt notwendig !

Der erste und wichtigste Schritt zurück in eine funktionierende Beziehung ist erst einmal loszulassen, Abstand zu Gewinnen und den Kontakt zum Expartner weitestgehend einzustellen.

Das bedeutet konsequent keine Sms, keine Anrufe, keine Briefe, keine Treffen, und seien sie vermeintlich noch so wichtig (ich brauch unbedingt die Bowlingkugel, den rosa Lippenstift oder ähnliches).

Machen sie reinen Tisch : Haben sie noch wirklich wichtige Dinge zu klären, so versuchen sie das alles an einem letzten Termin über die Bühne zu bringen, damit  auch alle Vorwände für eine weitere Kontaktaufnahme aus dem Weg geräumt sind.

Dieser Kontaktabbruch ist für beide Partner von größter Wichtigkeit.

Der verlassene braucht diese Zeit, um über den ersten Schmerz und die Kränkung hinwegzukommen, zu sich selbst zu finden und das angeschlagene Selbstbewusstsein wieder aufzubauen.

Der Partner der die Trennung wollte wird natürlich erst einmal aufatmen, und sich der Ruhe und der neugewonnen Freiheit freuen, gerade, wenn sie es ihm bis dahin nicht leicht gemacht haben und die Trennung nicht akzeptieren wollten.

Die Erfahrung zeigt aber, das nach einer gewissen Zeit diese Freude über die neugewonnene Freiheit in Unsicherheit umschlägt. „Was macht er/sie jetzt wohl, warum meldet er /sie sich nicht, bin ich am Ende schon vergessen, hat er sich sich so schnell mit jemand anderem getröstet  ? Solche Fragen schleichen sich unerwünscht und ungefragt immer wieder in das Bewusstsein des Ex-Partners, und der erste und wichtigste Schritt auf dem Weg zurück in eine Beziehung mit ihm ist getan : er beschäftigt sich mit ihnen, sie werden wieder Interessant für ihn, allein erst einmal dadurch, das ihm jegliche Informationen über sie und Ihr Befinden vorenthalten werden.

 

Ein solch konsequenter Rückzug erfordert natürlich eine Menge Selbstdisziplin.

 

Wie sie das aber leicht durchhalten, und was es sonst noch alles zu beachten gib, erfahren sie in meinem Ebook  "Eine 2. Chance für die Liebe".

                                                       Ebook jetzt bestellen

                     Ihre Susanne Femfert


powered by Beepworld